The Playfords Home deutsch . english
das Ensemble . die Programme . die Konzerte . die CDs
Audio/Video . Bilder/Downloads . Pressestimmen . Kontakt
Playground . Jam Session . Facebook . Links

die CDs



"Luther tanzt" - Lieder der Reformation und ihre weltlichen Wurzeln

Die CD wird am 1. Juli 2016 bei Deutsche Harmonia Mundi (DHM)/ Sony erscheinen

Hörproben:

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
Luther tanzt - m3u





"THE HUNT IS UP" - Shakespeare's Songbook
Tunes and Ballads from the Plays of William Shakespeare (1564 - 1616)

Hörproben:

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
The hunt is up - m3u

Bestellung bei:
Björn Werner
Mobil.: +49 176 45 68 59 40
bjoern@the-playfords.de

18 Euro (+2 Euro Versandkosten für deutschen Versand)
Versandkosten für das Ausland bitte erfragen.

Gesamtspielzeit 52:05
44 seitiges Booklet (deutsch, englisch und französisch)
Label: Raumklang
erscheint: 15. Januar 2015

Besetzung:
Björn Werner - Gesang
Annegret Fischer - Blockflöten
Erik Warkenthin - Renaissancelaute, Barockgitarre
Benjamin Dreßler - Viola da gamba, G-Violone
Nora Thiele - Perkussion, Colascione

Besprechung im Radio:
Das Interview bei MDR Figaro vom 19.04.2016:
hier geht es zu Interview

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
Besprechung zu "THE HUNT IS UP" - m3u

In Shakespeares Werken wimmelt es von musikalischen Anspielungen und Zitaten, die manchmal hintergründige Informationen liefern, manchmal auch nur einen Lacher provozieren sollen; sie funktionieren allerdings nur dann, wenn der Zuschauer die entsprechende Vorlage gut kennt. Im Umkehrschluss lässt sich also aus Shakespeares Stücken eine Liste der populären Lieder seiner Zeit erstellen, eine Arbeit, der sich der amerikanische Musikwissenschaftler Ross W. Duffin unterzogen hat. Sein “Shakespeare´s Songbook“ haben The Playfords als Realbook genutzt, improvisierend sich nach gusto bedient, und wie in Shakespeares Globe Theatre alle sozialen Schichten aufeinandertrafen, ist für jeden etwas dabei, von der schenkelklopfenden Zote fürs gemeine Volk bis zur geistvoll verklausulierten Anspielung für die distinguierte Oberschicht - ein musikalisches Panorama der englischen Gesellschaft während der späten Renaissance.


"Oranges & Lemons"
John Playford's English Dancing Master (1651)


Hörproben:

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
Oranges & Lemons - m3u

Bestellung bei:
Björn Werner
Mobil.: +49 176 45 68 59 40
bjoern@the-playfords.de

15 Euro (+2 Euro Versandkosten für deutschen Versand)
Versandkosten für das Ausland bitte erfragen.

Gesamtspielzeit 61:24
39 seitiges Booklet (deutsch und englisch)
Label: Coviello Classics
erschienen: 1. Mai 2007

Besetzung:
Björn Werner - Gesang
Annegret Fischer - Blockflöten
Erik Warkenthin - Barockgitarre, Erzlaute, Chitarrone
Benjamin Dreßler - Viola da gamba
Nora Thiele - Perkussion

Gäste:
Anne Schneider - Sopran
Claudia Mende - Barockvioline
Martin Erhardt - Blockflöte

Diese CD enthält Stücke aus dem “English Dancing Master” herausgegeben von John Playfords. Die eingängigen Melodien wurden von den PLAYFORDS ideenreich und neu arrangiert. Zeitgenössische Balladentexte erzählen zudem von den verschiedenen Spielarten der Liebe und den politischen Umständen des 17. Jahrhunderts.

Newcastle, Hearts Ease, Scotch Cap, Oranges and Lemons, Jenny Pluck Pears, Lilli Burlero (TF), Blacke Almaine (TF), The Indian Queen (TF), Upon a Summer's Day. I care not for these Ladies , Bellamira/Bobbing Joe, An Italian Rant, Epping Forrest, The Star of the County Down (traditional), Jamaica, Gentle Shepherds - An Elegy on the Death of Mr. John Playford (Henry Purcell).
TF = Tanzfassung

Kritiken zu dieser CD gibt es hier.

"Nova! Nova!"
Christmas Carols from Europe (14th-18th Century)



CD der Woche bei MDR Figaro

Hörproben:

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
Nova! Nova! - m3u

Bestellung bei:
Björn Werner
Mobil.: +49 176 45 68 59 40
bjoern@the-playfords.de

15 Euro (+2 Euro Versandkosten für deutschen Versand)
Versandkosten für das Ausland bitte erfragen.

Gesamtspielzeit 60:51
59 seitiges Booklet (deutsch, englisch und französisch)
Label: Coviello Classics
erschienen: 1. Oktober 2010

Besetzung:
Björn Werner - Gesang
Annegret Fischer - Blockflöten
Erik Warkenthin - Barockgitarre, Erzlaute, Chitarrone
Benjamin Dreßler - Viola da gamba
Nora Thiele - Perkussion

Gast:
Claudia Mende - Barockvioline

Wie kommt das Neue in die Welt?
Eine immer wieder zentrale Menschheitsfrage, ganz besonders natürlich in der Weihnachtszeit. Ist doch die Geburt Christi in der Überzeugung der christlichen Welt DIE Neuigkeit der gesamten Menschheitsgeschichte. Über die Jahrhunderte findet sie ganz unterschiedlichen Widerhall in Europa. The Playfords haben sich auf die musikalische Reise gemacht und weihnachtliche Musik aus dem 14. bis 18. Jahrhundert neu entdeckt. Bekannte deutsche Melodien stehen neben Liedern und Tänzen aus England, Frankreich und Spanien. Die farbenreichen eigenen Arrangements des Ensembles präsentieren die ganze Palette weihnachtlicher Emotionen von Ergriffenheit bis Freudentaumel.

Kritiken zu dieser CD gibt es hier.

"Fa una canzone"
Italian Dance Music and Love Songs of the Renaissance


Hörproben in MP3:

Es sieht so aus, dass sie keinen flash player installiert heben. Hier können Sie sich den Player bei Macromedia herunterladen.

Powered by Flash MP3 Player

Sie können die Musikbeispiele auch (online) hören, indem Sie die folgende m3u-Datei herunterladen und diese mit dem Audio-Abspielprogramm Ihres Rechners öffnen:
Fa una canzone - m3u

Bestellung bei:
Björn Werner
Mobil.: +49 176 45 68 59 40
bjoern@the-playfords.de

15 Euro (+2 Euro Versandkosten für deutschen Versand)
Versandkosten für das Ausland bitte erfragen.

Gesamtspielzeit 57:22
39 seitiges Booklet (deutsch und englisch)
Label: Coviello Classics
erschienen: 1. November 2011

Besetzung:
Björn Werner - Gesang
Annegret Fischer - Blockflöten
Erik Warkenthin - Barockgitarre, Erzlaute, Chitarrone
Benjamin Dreßler - Viola da gamba
Nora Thiele - Percussion, Colascione

Kritiken zu dieser CD gibt es hier.